Wenn man zu einem alten Brautkleid mit Geschichte kommt….

…glücklicherweise fand mich ein wunderschönes altes Brautkleid das vor sehr vielen Jahren bei einer echten Hochzeit getragen wurde. Jetzt in meinen Händen, wollte ich es wieder zum Leben erwecken!

Also, die Idee! Ein relativ spontanes Brautkleid-Shooting soll gemacht werden.

Die Ideen blühen und vermehren sich ja sehr schnell bei mir, schwieriger wird es dann ein paar passende Leute an einem Tag zusammen zu holen…vergeblich….

Also wie es der „Zufall“ so will schlüpfte ich selbst in das Kleid.

Vorher ging ich auf die Blumenwiese Margeriten sammeln um einen Brautstrauß mit dazu passendem Haarkranz zu zaubern. Einfach herrlich was uns die Natur schenkt!

Marlies eine tolle Fotografin und liebe Freundin machte beim Spontanshooting mit und brachte vollen Körpereinsatz! Sie nutzte die wunderschöne grüne Oase die „Teichwiesn“ voll aus. So entstanden wunderbare, natürliche und verträumte Fotos!

Die traumhafte Location mit Wohlfühlfaktor kann auch für Hochzeiten gebucht werden… lasst Euch inspirieren…

Fotografie: www.marliesgutmann.at

Deko und Blumen: www.meinladen.at

Location: www.teichwiesn.at